Schuljahr 2017 - 2018


OGS Projekt Energie mit Köpfchen



Unser Schwerpunkt lag bei diesem Projekt darin, das Bewusstsein der Kinder für Energie, Energieverbrauch und Energieverschwendung zu wecken. Dies im Lebensumfeld der Kinder durchzuführen bot sich hierbei an.

Wir starteten damit, Leuchtmittel zu zählen und zu klassifizieren, um ein Bewusstsein für die Menge und die Vielfältigkeit zu schaffen und um heraus zu finden, dass es energieintensive und energiesparende Leuchtmittel gibt.

Beim Bau des Stromkreises lernten die Kinder, wieviel dahinter steckt bis ein Ventilator läuft, oder eine Lampe brennt, dass zu viel Strom fließen kann und, dass Strom Gefahren birgt. Diese Erkenntnisse wurden beim Bau des Nachtlichtes umgesetzt.

Wie wir aus der Umwelt Energie gewinnen können (Sonne, Wind) haben wir in unserem Leuchtturmprojekt besprochen und mit dem Einbau eines Solarmoduls für die Beleuchtung umgesetzt. Beim Bau des Leuchtturms konnten die Kinder energiesparend aus eigener Kraft, (Handbohrer, Handsäge und Feilen) werken oder elektrisch, mit Strom betriebenen Werkzeugen arbeiten.

In unserem eigens für dieses Projekt geschriebenen Theaterstück „Die Energie Diebe“, (welches Sie sehen und lesen können), setzen die Kinder die gewonnenen Erkenntnisse künstlerisch kreativ um. Mit unserer Aufführung auf dem Wochentreff, der bei uns an der Schule jeden Freitag in der vierten Schulstunde stattfindet, können die OGS Kinder ihren Mitschülern, Lehrern und Eltern ihr erlerntes Wissen vortragen.

Der Wochentreff wird auch von den Kindern, die nicht an dem Theaterstück mitgewirkt haben als Plattform genutzt um ihre Nachtlichter, Glühwürmchen und den solar betriebenen Leuchtturm zu präsentieren.








Karneval 2018



Bruno und der Weihnachtsbaum


Erkelenzer Nachrrichten vom 22.11.2017


 

 

 

 








WEB - Stromlauf

 

 

Erkelenzer Nachrrichten vom 21.11.2017



Stadtmagazin Hückelhoven 6/2017











Crosslauf November 2017

 

 

Erklelenzer Nachrrichten vom 17.11.2017

 

 

 

 


Einschulung