Wochentreff 

 

Jeden Freitag  ist an der Michael-Ende-Schule Wochentreffzeit. Aus allen Klassen versammeln sich die Schüler und Schülerinnen im Forum unserer Schule vor unserer Wochentreffbühne. Wochentreff - das heißt: Musik, Tanz, Text und vieles mehr.

Um 10.30 Uhr ist  es soweit. Herr Frenken schaltet die Anlage ein, stimmt noch einmal kurz die Saiten seiner Gitarre und Frau Grewe greift in die Tasten, wir legen los mit Musik, die die  Kinder kennen. „Musik zum Nachdenken“, Texte, die Kinder und Erwachsene angehen, in denen von Gemeinschaft und dem Leben erzählt wird.  Zu den Rennern zählen hier „Eine Handvoll Erde“, „Da berühren sich Himmel und Erde“, „Es werde“, „Singt dem Herren alle Völker und Rassen“ und viele mehr.

Für die Kinder ist es immer etwas Besonders, ihre Arbeiten der Woche vorzustellen und die Gemeinschaft mit der ganzen Schule zu erleben.

Es werden eigene Geschichten vorgelesen, Gebasteltes gezeigt, Urkunden und Pokale überreicht und gemeinschaftliche Werte besprochen.